Loading...

Unsere Unternehmensgrundsätze

Wir haben klare ethische Grundsätze und Erwartungen an uns selbst und an unsere Mitarbeitenden, Lieferanten und Partner. Diese Grundsätze sind in unserem Verhaltenskodex festgehalten. Auch in unserer ESG-Strategie haben wir uns das Ziel gesetzt, die wertebasierte und nachhaltige Führungskultur bei Compleo zu stärken. Dies umfasst die strikte Einhaltung von Recht und Gesetz. In der ESG-Strategie sind unsere Ziele festgehalten, pro Jahr keine Fälle von Korruption, keine Fälle von wettbewerbs- und steuerrechtswidrigen Verhaltens und keine bestätigten meldepflichtigen Datenschutz- und Datensicherheitsvorfälle aufzuweisen.

Im Rahmen unserer Einflussmöglichkeiten stellen wir sicher, dass unsere Zulieferer und Partner nicht in Kinderarbeit, Erpressung, Zwangsarbeit oder andere illegale Arbeitsformen verwickelt sind und ihren Beschäftigten faire Löhne oberhalb des Existenzminimums zahlen. Viele unserer Partner kommen aus Ländern der Europäischen Union, sodass das Risiko von Menschenrechtsverletzungen bei unseren direkten Zulieferern vergleichsweise niedrig ist. Unsere Werte haben wir in unserem Supplier Code of Conduct festgehalten. Bis 2023 wollen wir 100 % unserer kritischen Lieferanten dazu verpflichten diesen Verhaltenskodex zu unterschreiben. Zudem soll unser nachhaltiger Einkauf ausgebaut werden. Bis 2024 prüfen wir Lieferanten auf die Einhaltung von Umweltschutz und Menschenrechten.

Unser Managementteam

Compleo verfügt über einen erfahrenen Aufsichtsrat und ein erfahrenes Management, das sich in der E-Mobilitätsbranche, der Interaktion mit dem Kapitalmarkt, mit M&A Transaktionen und der Führung von Wachstumsunternehmen bestens auskennt. Unsere drei Vorstandsmitglieder sind als CEO und CFO Georg Griesemann, Checrallah Kachouh als CTO und COO Jens Stolze. Unserem Aufsichtsrat gehören drei erfahrene Mitglieder an: Dazu zählen der Compleo-Mitbegründer und Geschäftsführer der EBG Group Dag Hagby, der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Mitglied des Aufsichtsrats von KPMG Deutschland Dr. Bert Böttcher und Ralf Schöpker, Geschäftsführer der HELIMA GmbH. Darüber hinaus wurde ein Betriebsrat eingerichtet, der die Interessen und Anliegen der Beschäftigten innerhalb des Unternehmens vertritt.

Loading...
Loading...
Loading...

ESG-Verantwortung bei Compleo

Nachhaltigkeit läuft bei uns nicht einfach nebenher: Innerhalb des Management-Teams ist COO Jens Stolze für die ESG-Strategie und deren konsequente Umsetzung zuständig. In dieser verantwortungsvollen Aufgabe wird er durch ein kompetentes Team rund um die HSSE-Managerin und ESG Beauftragte Sandra Engelkemeier, Investor Relations Manager Carsten Fricke und den Vice President Capital Markets & Corporate Finance sowie Leiter Investor Relations Sebastian Grabert unterstützt.

 

Mehr Infos zu Governance und Integrität bei Compleo finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht in unserem aktuellen Geschäftsbericht 2021 (S. 10-13).